Sunright® Insta glow GETÖNTES SELBSTBRÄUNUNGSGEL

Wer will das ganze Jahr einen schönen und natĂĽrlichen gebräunten Körper? Ich auf jeden Fall – zu jeder Jahreszeit! Und das Beste ist, das ihr euch keinen schädlichen UV-Strahlen aussetzen mĂĽsst. Ihr tragt das Bräunungsgel einfach auf euren gereinigten Körper auf und lasst es 15 Minuten einwirken. Ihr seht sofort einen Bronze-Effekt, es spendet Feuchtigkeit, hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung und geht beim waschen auch nicht sofort ab. Auch

EPOCH Baobab Body Butter

Diese Body Butter ist der absolute Wahnsinn!  Sie spendet deiner Haut nicht nur intensive Feuchtigkeit, sie hinterlässt optisch ein absolut hammer Ergebnis. Glaube mir, das kann keine andere. Durch ihre natürliche Pflege mit ethnobotanischen Inhaltsstoffen, verleiht sie der Haut durch ihre Widerstandskraft mehr Elastizität. Und jetzt der absolute Wahnsinn .. Sie mindert Dehnungsstreifen!!! Das ist der absolute Wahnsinn was diese Body Butter kann. __________ € 37.85 zzgl. Versandkosten (4,50€)  Lieferung

Stillen đź–¤

 . . . ist Liebe! In der Schwangerschaft wurde ich immer wieder gefragt, ob ich stillen möchte, oder die Flasche geben werde. Ich habe mir da auch keinen Druck gemacht, weil ich mir immer dachte, wenn es klappt dann wäre es schön. Umso schöner war es, als es dann auch geklappt hat. Das allererste Mal habe ich Emma am Tag er Geburt abends gegen 21/22 Uhr gestillt. Wir hatten es

Abendroutine

Seit unserer ersten Nacht zu dritt in den eigenen vier Wänden, schläft Emma bei uns im Bett. Anfangs ist sie mit uns gegen 23 Uhr ins Bett und morgens zu 8/9 Uhr ist sie wach geworden. Da sie im Wechsel immer schlief (bei mir im Arm oder auf der Brust) und gegessen hat, fanden wir es nicht schlimm, das sie mit uns so „spät“ schlafen ging. Der nächste Step war, das

Ostern

Wie verbringst du Ostern? Alleine? Mit der Familie? Mit Freunden? Beschenkt ihr euch? Feierst du überhaupt Ostern? Was bedeutet Ostern heut zu Tage überhaupt noch?! Ich erzähle euch Mal zu Erst wie ich in meiner Familie früher als Kind, Ostern erlebt habe. Ostersonntag, gegen 11 Uhr, fuhren meine Mama, Papa meine Schwester und ich, zu Oma und Opa (die Eltern meiner Mama). Es gab lecker Mittagessen. Meistens Ente oder Karnickel.

Plötzlich Mama

Als ich mit Emma schwanger war, haben mir alle in die Ohren gelegt, das sich mein Leben komplett ändert wird. Ich werde keine Zeit für mich finden, keine Zeit zum schminken haben, manchmal werde ich nicht dazu kommen mich zu duschen. Die Beziehung zwischen meinem Freund und mir kann sehr leiden, alles wird sich 24 Stunden nur noch um das Baby drehen, Freundschaften können kaputt gehen. Vielleicht bist du zu

Erster Miniurlaub mit Baby

-Anzeige- Auch wenn wir gesagt haben, das wir dieses Jahr nicht in den Urlaub fliegen/fahren, wollte ich trotzdem weg. Und wenn es nur ein verlängertes Wochenende ist. Also habe ich mich eines Abends an den Laptop gesetzt und nach was nettem, was auch nicht so weit weg ist, geschaut. Da Artjom noch nie an der Ostsee war und die Ostsee als Reiseziel immer geht, suchte ich nach einer schönen Unterkunft

Meine Reise

Meine Reise ging mit Beendigung der 10. Klasse los. Ich war 16 Jahre, hatte absolut keine Lust noch mein Abi zu machen. Also suchte ich mir wahllos eine Ausbildung. BĂĽro hatte ich nicht so Lust drauf. Und somit landete ich in der Gastronomie. Mein erstes Jahr absolvierte ich dem Betrieb, in dem auch meine Mutter arbeitete. Das zweite und dritte Jahr machte ich dann in Berlin, weil ich im ersten

Geburtsbericht. Teil 2

Die Zeit verging wie im Flug. Plötzlich war es 5 Uhr morgens. Die Wehen waren schon sehr heftig und die Hebamme aus der Nachtschicht hatte mir ein Schmerzmittel gegeben. Geholfen hat es bei mir nichts. Und eine PDA kam für mich nicht in Frage. Ich wollte es so schaffen.            Um 6 Uhr war Schichtwechsel. Mittlerweile hatten die Wehen ihren absoluten Höhepunkt erreicht und meine Kräften

Geburtsbericht. Teil 1

19.11.2018 Der errechnete Geburtstermin. Um 9 Uhr morgens hatten wir den letzten terminierten CTG Termin bei der Frauenärztin. Meine Nerven lagen mittlerweile echt blank. Ich hatte Wasser in den FĂĽssen und Fingern und absolut keine Geduld mehr.Kurz gesagt. Das CTG hatte keine Wehen aufgezeichnet und am Muttermund hatte sich auch absolut nichts getan. Niederschmetternd! Treppen laufen, Sex, spazieren, schwimmen,… scheint alles nichts gebracht zu haben. Also waren wir am Mittwoch

© 2019 . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.